Hallo erstmal ...

Dominika & GiacomoHerzlich willkommen auf meiner Website. Hier erzähle ich, was für mich Tierkommunikation bedeutet. Bereits mein ganzes Leben verbringe und Arbeite ich mit Tieren. Irgendwann wollte ich wissen, was sie denken und fühlen. Ihre Körpersprache allein war mir nicht mehr genug. Mehr über mich selbst findest du hier ... [weiterlesen]

Was ist Tierkommunikation

NinoTierkommunikation kann dir helfen, zu verstehen, was dein Tier wirklich will, was es fühlt, wie es ihm geht, was ihm fehlt oder schlicht ob es ihm gut geht!
Dazu unterhalte ich mich mit deinem Tier, stelle ihm deine Fragen und gebe dir seine Antworten weiter. Wie diese Kommunikation abläuft erfährst du hier ... [weiterlesen]

Bordonaro, 24 Jahre

Bordonaro, 24 Jahre
ejk

Bordonaro, 24 Jahre

Tierkommunikation am 21.6.2015

  1. Hast du Schmerzen, weil du so dünn bist?
  2. Bist du traurig, dass ich so wenig Zeit habe?
  3. Willst du noch gerne geritten werden, oder lieber in Pension gehen?
  4. Möchtest du auf die Sommerweide?
  5. Möchtest du in der Nacht lieber in eine Box?
  6. Brauchst du Wirbel?
  7. Vermisst du Zobar sehr?

 

  1. Ich hab dich sehr lieb, ich liebe es mit dir zu kuscheln. Ich bin sehr müde und fühle mich alt. Es zwickt mich dort und da, glaube das ist mein Alter. Ich kann jetzt wieder besser fressen. Es fällt mir schwer mehr zu essen, ich esse viel Heu aber nur mehr sehr langsam.
  2. Ja schon, aber ich kann das verstehen, du hast neues Leben geschaffen. Ich bin sehr stolz auf dich, wegen mir brauchst du kein schlechtes Gewissen zu haben, komm einfach immer wieder zu mir und kuschel mich, das genügt.
  3. Ich bin als Pensionist absolut glücklich, das Reiten fällt mir schwer, ich mache es dir zu liebe. Eigentlich bin ich zu müde und mein Körper fühlt sich schwer an. Ich weiß dass es dir gefällt, also mach ich mit.
  4. Auf der Sommerweide war es sehr schön, mein Körper hat sich leichter angefühlt, die ständige Bewegung tut mir gut. Das Bergauf und Bergab ist sehr anstrengend, aber ich fühle mich lebendig. Ja ich würde es sehr schön finden nochmal dahin zu fahren.
  5. Nein ich glaube nicht, nicht zum jetzigen Zeitpunkt, vielleicht später wieder.
  6. Wirbel ist mein Schutzschild, ich komm ohne Wirbel zurecht, aber mit ihm geht es mir besser, er gibt mir Halt, ich kann mich bei ihm anlehnen.
  7. Seine Zeit zu gehen war gekommen und auch meine wird irgendwann da sein. Es musste so sein.

Botschaft für dich!

Du bist mein bester Freund. Mit dir ist mein Leben sehr viel reicher geworden. Bleib wie du bist und sei Mama, das ist okay!

Feedback (der Besitzerin) zur TK von Bordonaro!

Die richtigen Worte zu finden fällt mir sehr schwer, weil mich die Kommunikation im positiven Sinn überfordert hat. Ich hätte mir nie träumen lassen, dass mein Pferd so über unsere Beziehung denkt.

Für mich war und ist er immer ein Fels in der Brandung der mich auffängt, wenn´s mir schlecht geht. Schön ist es jetzt, zu wissen, dass er ähnlich denkt und mich genauso braucht wie ich ihn!

Seit ich die Kommunikation zum ersten Mal gehört habe, läuft mein Gehirn auf Hochtouren, weil ich natürlich, seit ich weiß, dass er mit dem Alter zu kämpfen hat, am Überlegen bin, wie ich ihm helfen bzw. ihn etwas unterstützen kann. Dieses Wissen, dass er immer wieder Schmerzen hat und trotzdem über sich ergehen lässt, dass ich ihn reite, beschäftigt mich sehr und macht mich auch etwas traurig, weil es mir nicht auffiel bzw. ich mir leider nicht eingestehen kann oder will, dass auch er älter wird. Seine Botschaft an mich, dass ich sein bester Freund bin hat mich mehr als zu Tränen gerührt. Es ist ein so wunderschönes Gefühl zu wissen, dass man die letzten Jahre auch was richtiggemacht hat und ich bin sehr glücklich darüber, dass er mir die vielen Fehler die ich ihm gegenüber immer wieder einmal gemacht habe, nicht übelnimmt!  Danke Dominika dass du es mir ermöglicht hast, mit Bordonaro zu kommunizieren!

Ganz liebe Grüße K.

Voriger Artikel Tierkommunikation Dominika Stora online
Nächster Artikel Nicole - Burgfräulein
Drucken
71 Bewerte den Artikel:
4.0

1 Kommentar(e) zum Artikel "Bordonaro, 24 Jahre"

Maikel

Wahnsinn das ma so viel von einem Tier herausfinden kann, bin gespannt was mein Hund so erzählt....

Bitte anmelden oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

Name:
Email:
Subject:
Message:
x